Datenschutz

1. Die Sicherheit und der Schutz der Daten der Nutzer ist FashionKarriere ein besonderes Anliegen. FashionKarriere verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), zu beachten.

2. Hiermit wird gemäß § 33 Abs. 1 BDSG darüber unterrichtet, dass FashionKarriere die Daten der Nutzer, welche sie unter anderem im Rahmen des Registrierungsprozesses und zur Erstellung des persönlichen Profils angeben, in maschinenlesbarer Form speichert und maschinell verarbeitet. Im Rahmen der vertraglichen Leistungserbringung werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Personenbezogene Daten sind solche, die Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Nutzers enthalten. Zudem werden die vom Nutzer hochgeladenen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, etc.) für 5 Jahre gespeichert. Die Speicherung erfolgt elektronisch. Außerdem werden Daten über den Abruf der Internetseiten festgehalten.

3. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass seine Zugangsdaten (E-Mailadresse und Passwort) von ihm vertraulich behandelt werden.

4. Der Nutzer erklärt sich mit Vertragsschluss bei Registrierung mit der in den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Erhebung, Nutzung und Auswertung seiner Daten einverstanden. Der Nutzer willigt ein, dass FashionKarriere seine anonymisierten Nutzerdaten für Zwecke der Beratung, der Werbung, der Marktforschung und zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes nutzt. Jeder Nutzer kann nach § 15 Abs. 3 TMG der Übermittlung der pseudonymisierten Nutzerdaten zum Zwecke der Beratung, Werbung und Marktforschung an Dritte sowie die Erstellung anonymisierter Nutzungsprofile widersprechen. Zur Ausübung des Widerspruchsrechts genügt eine E-Mail an info@FashionKarriere.de.

5. Dabei ist der Hauptzweck der Datenerhebung, den Nutzern einen reibungslosen, effizienten, schnellen und zielführenden Internetdienst zur Verfügung zu stellen. Um fortwährend die Qualität der Dienstleistungen von FashionKarriere verbessern zu können und fehlende Funktionen entwickeln zu können, ist eine Analyse des Verhaltens der registrierten und unregistrierten Nutzer notwendig. Zu diesem Zweck wird FashionKarriere die bei der Registrierung mitgeteilten Daten, die vom Nutzer freiwillig innerhalb des eigenen Profils angegebenen Daten sowie die Log-Files dazu nutzen, anonymisierte Nutzerprofile personenbezogen auswerten, d.h. die Identität des Nutzers bleibt unbekannt und kann auch nicht mit den persönlichen Daten der Nutzer in Verbindung gebracht werden.

6. Auf die personenbezogenen Daten, die der Nutzer zur Darstellung seines Profils in FashionKarriere eingibt, haben je nach Festlegung des Nutzers bestimmte Recruitinggruppen (Headhunter, Firmen-Recruiter) Zugriff. Für die vertrauliche Behandlung der Nutzerdaten/Bewerbungsdaten durch die Recruiter (Headhunter und/oder Unternehmen) ist FashionKarriere nicht verantwortlich. In die in dieser Ziffer 4 beschriebenen Übermittlung und Offenlegung der Profildaten willigt der Nutzer hiermit in Verbindung mit der Wahl seiner Profileinstellungen ein.

7. Die persönlichen Einstellungen, die ein Nutzer eingibt, werden gespeichert. Damit wird sichergestellt, dass jeder Nutzer bei jeder neuen Session (d.h. bei jedem neuen Einloggen) die persönlichen Einstellungen wieder vorfindet. FashionKarriere verwendet hierfür üblicherweise sog. Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf dem Computer des Nutzers Informationen über den Nutzer speichert. Die in einem Cookie festgehaltenen Daten sind anonym und werden nicht ohne Ihre Erlaubnis mit Ihren persönlich identifizierbaren Informationen verbunden. Dabei werden entweder sog. „Sitzungscookies“, Textdateien die nur vorübergehend auf Ihrem Computer gespeichert werden, oder sog. „Permanente Cookies“, Textdateien die von einem Webseitenserver permanent auf Ihrer Festplatte abgelegt werden, verwendet. Sitzungscookies erlöschen wenn Sie Ihren Browser schließen. Permanente Cookies werden vom Browser des Nutzers dauerhaft auf dessen Festplatte gespeichert und ermöglichen die Nachverfolgung der Benutzung unserer Website, um diese fortwährend an die Bedürfnisse unserer Nutzer anpassen zu können. Der Nutzer hat die Möglichkeit jederzeit über die Einstellungen seines Browsers Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Lehnt er Cookies ab, so kann dies negative Auswirkungen auf die uneingeschränkte Nutzung der Website haben.

8. Sofern ein Nutzer über eine Partnerseite (Affiliate) auf die Dienste von FashionKarriere zugreift, werden die anonymisierten Daten in einem Cookie gespeichert. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten des Nutzers, sondern dienen ausschließlich der Aufrechterhaltung des Partnerprogramms. FashionKarriere kann die Vorgehensweisen seiner Partnerunternehmen nicht kontrollieren und ist daher nicht verantwortlich. Die jeweiligen Informationen sind in den Datenschutzrichtlinien der Partnerunternehmen zu finden.

9. Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Google-Analytics verwendet u. a. auch das sog. „DoubleClick-Cookie“, um auf der Grundlage früherer Besuche eines Nutzers auf unserer Website Anzeigen ausrichten, optimieren und schalten zu können.

10. FashionKarriere verwendet auf einigen Websites sog. Social Plugins der sozialen Netzwerke facebook.com, linkedin.com und xing.de. Wird ein solches Plugin von unseren Nutzern aufgerufen, so baut der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook, LinkedIn oder Xing auf. Dadurch wird automatisch die Information an die Server von Facebook, LinkedIn oder Xing übermittelt, welche FashionKarriere Internetseiten vom Nutzer besucht wurden. Nutzer welche bei Facebook / LinkedIn / Xing eingeloggt sind, ordnet Facebook / LinkedIn / Xing diese Informationen automatisch deren persönlichem Konto zu und speichert diese.

11. Der Nutzer erteilt ausdrücklich seine Einwilligung zum Empfang von E-Mail-Newslettern. Diese Newsletter sind integraler Bestandteil des Services und informieren den Nutzer regelmäßig über aktuelle, arbeitsmarktrelevante Themen und Neuigkeiten rund um FashionKarriere und über ergänzende arbeitsmarktrelevante Angebote seiner Partner. Darüber hinaus werden mitgliederspezifische Meldungen verschickt. Ein Newsletter kann jederzeit über den am Ende des jeweiligen Newsletters angegebenen Link oder im persönlichen Bereich abbestellt werden.

12. Wenn der Nutzer die Änderung, Berichtigung oder Löschung seiner personen-bezogenen Daten möchte, kann er dies jederzeit per E-Mail unter Angabe seiner Account ID und E-Mail Adresse verlangen. Bei Löschung aller persönlichen Daten endet die Mitgliedschaft bei FashionKarriere. Soweit der Nutzer selbst seine Angaben in seinem Profil ändert, werden die alten Angaben automatisch gelöscht. Ein Berichtigungs- oder Löschungsantrag ist in diesem Fall nicht nötig. FashionKarriere kann dabei nach Löschung nicht für die weitere Abrufbarkeit der Daten auf Grund von Caching-Systemen und Proxy-Servern verantwortlich gemacht werden.

13. Sie sind berechtigt, jederzeit die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich bei uns einzusehen. Diese Auskunft wird schriftlich erteilt. Das Auskunftsersuchen ist unter Beifügung einer Personalausweiskopie schriftlich an die Gateway Retail Recruitment GmbH, Peter-Müller-Str. 3, 40468 Düsseldorf zu richten. Die Auskunft wird per Post an die im Personalausweis des Nutzers angegebene Anschrift gesendet.

Düsseldorf, den 14. Januar 2016

Back to Top